Der "apple" der Versuchung ... Magdeburger Fachtag Prävention gegen sexualisierte Gewalt

Seit mehreren Jahren bietet das Bistum Magdeburg gemeinsam mit seinen Kooperationspartnern Fortbildungsangebote für hauptamtliche Mitarbeiter/Innen  zum Thema „Prävention gegen sexualisierte Gewalt“ an.

In diesem Jahr richtet sich der Fokus der Fortbildung auf Medien- und Internetkonsum bei Kindern und Jugendlichen. Welcher Macht und Ohnmacht bezüglich sexueller Gewalt sind unsere Heranwachsenden dabei ausgesetzt?

Wie und in welchem Umfang nutzen Kinder und Jugendliche das Internet? Was begegnet ihnen dort und welche Risiken beinhaltet das WorldWideWeb?  Welche präventiven Handlungsstrategien für die pädagogische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen gibt es?

Nach einem theologischen Impuls steht ein Fachvortrag zum Medien- und Internetkonsum bei Kindern und Jugendlichen im Fokus. In anschließenden Arbeitsgruppen werden unterschiedliche Teilaspekte der Thematik vertieft.

Referent:            Herr Helmholtz und weitere

Organisation:    B. Albrecht, P. Brause, G. Erbrich, S. Erbring, M. Slowik, L. Schmitt

Reg-Nr.:             WTK 2016-002-54

Hinweis: 

Am Vorabend, Dienstag, 20/09/2016, 18.00 Uhr wird im Roncalli-Haus der Spielfilm „Upload“ gezeigt, in dem es um die Folgen eines  Amateur-Sexting-Video in sozialen Netzwerken geht. Der Film bietet sich an als Grundlage für ein Gespräch mit Jugendlichen über die Thematik Sexting/Posing an.

 

 


Informationen zur Anmeldung

Der Anmeldezeitraum für diese Veranstaltung ist bereits abgelaufen.