Einkehrtage im Kloster

Angesichts eines terminlich stark strukturierten Schulalltags kennen (Religions-)Lehrkräfte vielfach die Sehnsucht, zur Ruhe zu finden, eigenen Gefühlen und Befindlichkeiten auf den Grund zu gehen, das eigene Leben zu verändern und es stärker zu einem Gespräch mit Gott werden zu lassen.

Nicht nur für Religionslehrer/innen ist die spirituelle Dimension ihres Lebens die Basis für die pädagogische Arbeit mit den ihnen anvertrauten Schüler/innen und auch die Kooperation mit deren Eltern.

Deshalb bieten Einkehrtage als Zeiten der Stille,  die Möglichkeit, sich eine Auszeit vom Alltag zu nehmen, um im Auf und Ab des Lebens nach dem Wesentlichen zu fragen, zu den "Quellen" zu gehen und neue Orientierung aus dem christlichen Glauben zu suchen.

Die Einkehrtage, begleitet von Br. Jakobus, bieten die Möglichkeit der Teilnahme an der Liturgie der Gemeinschaft der Benediktiner, das Angebot zum Einzelgespräch sowie regelmäßige geistliche Tagesimpulse.

(vgl. auch http://www.huysburg.de/)

Geistliche Leitung: Br. Jakobus Wilhelm OSB, Kloster Huysburg

Organisation:          Peter Brause, Patricia Erben-Grütz, Magdeburg

Reg-Nr.:                   WTK 2017-064-29

 


Informationen zur Anmeldung

Zielgruppe
  • Lehrkräfte aller Schulformen für katholischen und evangelischen Religionsunterricht; Interessierte weiterer Unterrichtsfächer
Anmeldung möglich bis 29.09.2017, 15:00 Uhr
Einzelperson(en) zur Teilnahme anmelden