Am 01.12.2017 konnte der Stiftungsdirektor Steffen Lipowski gemeinsam mit den Schulleitern am Schulstandort Halle  Fördermittelbescheide zum Ausbau der Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT) aus den Händen des Leiters des Landesverwaltungsamtes, Herrn Pleye, in Empfang nehmen. Das IKT-Förderprogramm unterstützt mit europäischen und mit Mitteln des Landes Sachsen-Anhalts nunmehr alle Schulen der Schulstiftung. Es werden rund 950.000 Euro bereitgestellt. Weitere 320.000 Euro Eigenmittel übernimmt die Edith-Stein-Schulstiftung als Trägerin der Schulen.